PimpMyStartUp | Ich gebe zu, ich stehe auf Suppen :-)
17293
post-template-default,single,single-post,postid-17293,single-format-standard,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive,elementor-default

Ich gebe zu, ich stehe auf Suppen :-)

Ich gebe zu, ich stehe auf Suppen :-)

Heute habe ich wieder etwas für Euch aus der Kategorie
“Dinge, die das Leben für eine Working-Mom einfacher machen”.

Wer meinen Blog etwas verfolgt, der weiß, dass ich auf alles stehe, was den Spagat schafft zwischen schnell und einfach und dabei gleichzeitig umweltfreundlich, nachhaltig und (im Falle von Lebensmitteln) lecker.

Heute möchte ich Euch die Jérôme-Bio Suppen aus Bayern vorstellen.

Äh… Jérôme aus Bayern?

Ja, genau!

Jérôme ist nämlich entstanden aus der Freundschaft des Bayerischen Geschäftsmanns Werner Manglus zu einem Französischen Koch.

Werner Manglus ist nämlich ein großer Feinschmecker und liebt gutes Essen. “Sowas brauchen wir auch in Deutschland, und zwar zugänglich für Jedermann – auch für Menschen, die selbst nicht so viel Zeit haben, stundenlang in der Küche zu stehen.”

So ist die Idee entstanden, qualitativ sehr hochwertige, hervorragend abgeschmeckte Suppen in Gläser zu füllen, diese haltbar zu machen und für jedermann zugänglich in Supermärkten oder im Online-Shop zu verkaufen.

Ich selbst kenne die Jérôme-Suppen schon seit einigen Jahren und kann ehrlich sagen:
Ich habe in meinem Job schon sehr viele Bio-Convenience Produkte probiert und ich kenne kein haltbares Produkt (also ein Produkt, das nicht im Kühlschrank gelagert werden muss), dass so gut und natürlich schmeckt, wie die Suppen von Jérôme.

Daher war ich sehr glücklich, als ich einen Anruf aus Bayern bekam:
“Frau Peukert, möchten Sie nicht vielleicht unsere Jérôme Bio-Suppen
bei QVC vorstellen?”

Klar will ich!

Was für eine Frage!

Stolz habe ich live die 3 hervorragenden Sorten
Bio-Maronen-Süßkartoffel,
Bio-Sellerie-Suppe à la Truffe und
Bio-Feuertopf präsentiert.

Wer sich die Präsentation anschauen möchte (und natürlich direkt ein paar Kartons Suppe bestellen möchte),
der klickt am besten direkt hier 🙂



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen